ZMK SCHMERZTELEFON
Kassel-Bad Wilhelmshöhe
0561 - 93 75 90

Zahnärztlicher Notdienst
0180 - 560 70 11

Terminvereinbarung

KASSEL WILHELMSHÖHE
Tel. 0561 – 93 75 90
info@zmk-kassel.de

NIESTETAL-SANDERSHAUSEN
Tel. 0561 – 52 45 80
sandershausen@zmk-kassel.de

LABOR
Tel. 0561 – 93 75 915
labor@zmk-kassel.de

VERWALTUNG
Tel. 0561 – 93 75 966
pm-wilhelmshoehe@zmk-kassel.de
pm@zmk-kassel.de

ABRECHNUNG
Tel. 0561 – 93 75 964
verwaltung@zmk-kassel.de

 

E-MAIL-KONTAKT

KASSEL WILHELMSHÖHE
info@zmk-kassel.de

LABOR
labor@zmk-kassel.de

ABRECHNUNG
verwaltung@zmk-kassel.de

ANFAHRT
Kassel-Bad Wilhelmshöhe Wilhelmshöher Allee 305 34131 Kassel
Niestetal - Sandershausen Hannoversche Straße 42 34266 Niestetal

ÖFFNUNGSZEITEN

KASSEL WILHELMSHÖHE
Montag 08:00 – 18:00 Uhr
Dienstag 08:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 – 20:00 Uhr
Donnerstag 08:00 – 18:00 Uhr
Freitag 08:00 – 18:00 Uhr

NIESTETAL-SANDERSHAUSEN
Montag 08:00 – 18:00 Uhr
Dienstag 08:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag 08:00 – 18:00 Uhr
Freitag 08:00 – 18:00 Uhr






Hinweis zum Datenschutz
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

ZMK Mobil: Dienst wird nach 15 Jahren mobiler Zahnheilkunde eingestellt

ZMK Mobil Dienst wird nach 15 Jahren mobiler Zahnheilkunde eingestellt

Einigen Patienten, unseren Kooperationspartnern und unseren Mitarbeiter/-innen war es bereits bekannt, viele haben es heute aus der HNA (Artikel vom 25.03.19) erfahren: Leider müssen wir unseren ZMK Mobil Dienst – nach 15 Jahren mobiler Zahnheilkunde – aus personellen Gründen zum 31. März 2019 vorübergehend einstellen.

Diese Entscheidung, das Angebot unserer Fachabteilung ZMK Mobil vorläufig einzustellen, bedauern wir natürlich sehr. Benötigte zahnmedizinische Fachkräfte für diese äußerst bedeutsame Aufgabe zu gewinnen und auszubilden, ist uns ein wichtiges Anliegen. Gegenwärtig jedoch können wir keine bedarfsorientierte, zeitnahe zahnmedizinische Betreuung gewährleisten – diese Möglichkeit muss jedoch bei einem Akutfall gegeben sein.

Tätigkeit als Arzt oder Zahnarzt scheint vielfach nicht mehr attraktiv zu sein

Wie Sie vielleicht den Medien entnehmen können, haben wir insgesamt in unserem Fachbereich, egal ob im allgemeinmedizinischen oder im zahnärztlichen Bereich, die Problematik der Unterversorgung sozialer Einrichtungen oder auch der sogenannten Landflucht. Diese Tätigkeit als Arzt oder Zahnarzt scheint heutzutage vielfach leider weder wirtschaftlich noch politisch noch gesellschaftlich attraktiv zu sein. Wir sehen dies als kritische Entwicklung und sind bestrebt, dieser berufsgesellschaftlichen Entwicklung bestmöglich entgegen zu wirken – gerade auch auf dem Land.

Mehr Informationen zu unserem ZMK Mobil Dienst und die Hintergründe lesen Sie auch in dem beigefügten ausführlichen Interview „Patienten sind enttäuscht und hilflos“ und dem Artikel „Mobiler Zahnarzt stellt Betrieb ein“, die am 25.03.2019 in der HNA erschienen sind. Mit freundlicher Genehmigung seitens der Hessisch Niedersächsischen Allgemeinen dürfen wir beide Artikel hier veröffentlichen.*

ZMK Mobil Dienst wird vorübergehendeingestellt: ZMK bedankt sich für die jahrelange Treue

Wir bedanken uns für das jahrelange Vertrauen in unsere Fachabteilung ZMK Mobil und hoffen, dass wir unseren ZMK Mobil Dienst mit den umfassenden Leistungen, die wir unseren ZMK-Mobil-Patienten 15 Jahre lang ermöglichen konnten, bald wieder aufnehmen können.

Bei Rückfragen hierzu oder weiteren Anliegen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Ihr Team von der Zahmedizinisches Versorgungszentrum ZMK GmbH

* Quelle der Artikel: HNA