ZMK SCHMERZTELEFON
Kassel-Bad Wilhelmshöhe
0561 - 93 75 90

Zahnärztlicher Notdienst
0180 - 560 70 11

Terminvereinbarung

KASSEL WILHELMSHÖHE
Tel. 0561 – 93 75 90
info@zmk-kassel.de

NIESTETAL-SANDERSHAUSEN
Tel. 0561 – 52 45 80
sandershausen@zmk-kassel.de

LABOR
Tel. 0561 – 93 75 915
labor@zmk-kassel.de

VERWALTUNG
Tel. 0561 – 93 75 966
pm-wilhelmshoehe@zmk-kassel.de
pm@zmk-kassel.de

ABRECHNUNG
Tel. 0561 – 93 75 964
verwaltung@zmk-kassel.de

 

E-MAIL-KONTAKT

KASSEL WILHELMSHÖHE
info@zmk-kassel.de

LABOR
labor@zmk-kassel.de

ABRECHNUNG
verwaltung@zmk-kassel.de

ANFAHRT
Kassel-Bad Wilhelmshöhe Wilhelmshöher Allee 305 34131 Kassel
Niestetal - Sandershausen Hannoversche Straße 42 34266 Niestetal

ÖFFNUNGSZEITEN

KASSEL WILHELMSHÖHE
Montag 08:00 – 18:00 Uhr
Dienstag 08:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 – 20:00 Uhr
Donnerstag 08:00 – 18:00 Uhr
Freitag 08:00 – 18:00 Uhr

NIESTETAL-SANDERSHAUSEN
Montag 08:00 – 18:00 Uhr
Dienstag 08:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag 08:00 – 18:00 Uhr
Freitag 08:00 – 18:00 Uhr






Hinweis zum Datenschutz
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Ernährungs- und Gesundheitsberaterin Sarah-Liesa Radke berät Klienten bei ZMK Ernährung

Im Gespräch mit Sarah-Liesa Radke, unserer Ernährungs- und Gesundheitsberaterin von ZMK Ernährung: „Eine basische Ernährung ohne Verzicht kreiert den lang ersehnten Wohlfühleffekt und bringt Leichtigkeit und Zufriedenheit zurück.“

Seit April 2019 berät unsere Ernährungs- und Gesundheitsberaterin Sarah-Liesa Radke Interessierte in Zusammenarbeit mit unserer Zahnmedizinisches Versorgungszentrum ZMK GmbH und gibt Tipps, wie einegesunde Ernährung zu einem guten allgemeinen Gesundheitszustand und persönlichem Wohlbefinden beiträgt. Dabei nimmt sie sich Zeit und berücksichtigt sowohl persönliche Wünsche als auch individuelle Bedürfnissedes Klienten.

Im Interview mit ZMK verrät Sarah-Liesa Radke, warum sie Ernährungs- und Gesundheitsberaterin geworden ist und wie sie ihre Klienten dabei unterstützen möchte, sich selbst wieder wohler und zufriedener zu fühlen.

Frau Radke, seit Anfang April unterstützen Sie mit der ZMK Ernährungsberatung Interessierte dabei, die eigene Ernährung umzustellen. Dabei berücksichtigen Sie grundsätzlich die persönlichen Umstände Ihrer Klienten. Erzählen Sie bitte etwas über sich. Wer ist die Ernährungs- und Gesundheitsberaterin Sarah-Liesa Radke?

Sarah-Liesa Radke: Ich bin 38 Jahre alt, lebe derzeit im schönen Kaufungen und bin Mutter von 5 wunderbaren Kindern. Die jüngsten sind 2-jährige Zwillingsjungs. Außerdem haben auch Hund & Katze ein Zuhause bei uns. All dies erfordert natürlich tägliche Power und Energie. Die Aufnahmefähigkeit und Flexibilität des Geistes muss täglich vorhanden sein, um nervliche Anstrengungen zu erfüllen.

Der Körper verlangt hierbei nach ausreichendem Speicher an Vitalität! Diese hole ich mir am liebsten draußen in und aus der Natur! Frische Luft, Bewegung, geistige Arbeit, Meditation und letztlich alles, was grünt und blüht, ist willkommen.

Aus welchen Gründen haben Sie sich dafür entschieden, Ernährungs- und Gesundheitsberaterin zu werden?

SLR: Neben der noch aktuellen Ausbildung zur Heilpraktikerin habe ich vor Jahren Ausbildungen zur Bachblüten- und Schüsslersalzberaterin gemacht sowie eine fundierte langjährige Homöopathieausbildung. In diesen Jahren des Lernens und Anwendens verändern und vertiefen sich die Erfahrungen und Ansichten der Lebensweise sehr deutlich. Es passieren AHA-Erlebnisse, die das Wissen über den eigenen Körper enorm bereichern. Zusammenhänge des Wunderwerks Körper werden erkannt. Mein Interesse und meine Neugier auf Weiterbildung nehmen nicht ab.

Wie sehr Lebensmittel das tägliche Leben bereichern und steuern können sowie gezielt ausgewählter körperlicher Sport und Meditationen des Geistes stellen einen absoluten Gewinn für die alltägliche Schaffenskraft dar. Persönliche Entwicklung, Erhaltung und Erneuerung von körperlichen Baustellen schaffen Freude am Sein!

All diese Verkettungen, Heilungs- und Regenerationsstrategien wollen verstanden und angewandt werden. Leider verstehen wir oft erst zu spät, warum der Körper nicht mehr gesund und vital ist und der Geist seinen Frohsinn eventuell schon verloren hat. Das geht auch anders!

Es beeindruckt mich immer wieder, wie schnell und einfach Besserung, Regeneration und Heilung geschaffen werden können – und zwar mit dem Fokus auf den richtigen LEBENSmitteln statt auf ungesunden Nahrungsmitteln! Tatsächlich sind achtzig Prozent der Krankheiten ernährungsbedingt.

Welche Vorteile bietet die Ernährungsberatung von ZMK Ernährung den Klienten für sich selbst, ihren persönlichen Alltag und den eigenen Gesundheitszustand?

SLR: Eine einfache und geordnete Umstellung auf eine basische Ernährung ohne Verzicht kreiert den lang ersehnten Wohlfühleffekt und bringt Leichtigkeit und Zufriedenheit zurück. Persönliche Selbstentwicklung, Wissen über einfache Strategien, Körper, Geist und Seele zufriedenzustellen und regelmäßig zu warten und zu erneuern, schaffen ein gesundes Selbstvertrauen in die eigenen Körpervorgänge.

In unserer heutigen Zeit gibt es einen Dschungel an Gesundheits- und Lebensmittelangeboten, die uns überhäufen, halbtransparente Siegel sowie Kennzeichnungen und unterschiedlichste Gesundheitsempfehlungen. Sie stiften Verwirrungen und führen im Nachhinein leider eher zu Resignation und Desinteresse statt zum eigenverantwortlichen Handeln. Hier möchten wir von ZMK Ernährung unterstützen und Erleichterung verschaffen – und damit zu einem Rundum-Gesund-Effekt verhelfen. Wir geben Ihnen eine gezielte und individuell abgestimmte Anleitung, die es Ihnen ermöglicht, sich auf allen Ebenen gesund durchzubeißen!

Diese hilfreichen Tipps und Erfahrungen, die ich über Jahre hinweg gesammelt habe, trage ich dabei liebend gern an Sie weiter, inspiriere Sie, sich mehr mit sich und Ihrem Körper im Einklang zu fühlen!

ZMK Ernährung setzt hierbei auf basenüberschüssige Kost, die feste Zähne, stabile Knochen und Gelenke, innere Schönheit und positive Gedanken fördert. Eine basische Ernährung ist ein Plus an täglichem gesundem Sprit für den Körper – wie hauseigene Medizin.

 

Warum arbeiten Sie jetzt mit uns, der Gesundheitsmarke ZMK, zusammen?

SLR: Mir ist es ein besonderes Anliegen, auch den Patienten Ernährungsalternativen aufzuzeigen, die aufgrund von chronischen Infektionskrankheiten, wie Parodontitis, in zahnmedizinischer Behandlung sind. Die Entwicklung und das Fortschreiten dieser Erkrankungen sind abhängig von der individuellen Abwehrlage des Immunsystems – und diese sind wiederum von der individuellen Ernährungssituation des Patienten abhängig. Ein gestörter Säure-Basen-Haushalt verstärkt die Anfälligkeit. Säureüberschüsse werden neben den Nieren auch über den Speichel ausgeschieden. Eine unpassende Ernährung ist – neben anderen – ein wichtiger Faktor für d­­ie Entstehung von Erkrankungen der Zähne, des Zahnfleisches und des Zahnhalteapparates. Aber auch für Patienten, die implantologisch versorgt wurden, z.B. mit „Feste Zähne, sofort!“, ist die Frage nach der optimalen Ernährung ein wichtiges Thema, um die neuen Zähne so lange wie möglich zu erhalten und vorzeitigen Schädigungen vorzubeugen.

Hinzu kommt, dass Erkrankungen der Zähne, des Zahnfleisches und des Zahnhalteapparates immer Folgeerkrankungen mit sich bringen können – oder mit eine Ursache dafür sind, dass frühere Krankheiten nun doch wieder auftreten. Gesund beginnt im Mund – krank aber auch! Hier gilt ebenfalls: Vorsorge ist besser als Nachsorge – und die Ernährung ist eine Vorsorgeleistung, die jeder von uns selbst erbringen kann. Ein weiterer Pluspunkt: Die basische Ernährung führt zu einer optimalen Geweberegeneration.

Die Zahnarztpraxis ZMK mit Standorten in Kassel und Niestetal-Sandershausen verfolgt bei der zahnmedizinischen Behandlung grundsätzlich einen ganzheitlichen Ansatz. Vorsorge hat eine genauso hohe Gewichtung wie die Therapie und die Nachsorge. Das gefällt mir natürlich, denn auch ich gehe davon aus, dass die passende Ernährung der eigenen Gesundheit sehr zugute kommt.

Ich schätze daher sehr die Möglichkeit, das breit gefächerte Leistungsangebot und das Behandlungskonzept der Gesundheitsmarke ZMK um die Ernährungsberatung erweitern zu dürfen. Mir ist es wichtig, die Lebensqualität und den allgemeinen Gesundheitszustand der Patienten erhalten, verbessern und fördern zu können. Gleichzeitig trage ich auf diese Weise natürlich dazu bei, die Qualität des Behandlungsergebnisses zusätzlich zu unterstützen und zu verbessern.

Herzlichst und bis bald,

Sarah-Liesa Radke

Sie möchten mehr über unsere Ernährungsberatung erfahren?

Oder wünschen Sie ebenfalls eine individuelle Beratung durch unsere Gesundheits- und Ernährungsberaterin Sarah-Liesa Radke?

Dann besuchen Sie unsere Seite zum Thema ZMK Ernährung. Weitere Informationen finden Sie auch in unserem Flyer.