ZMK-Schmerztelefon

Kassel-Bad Wilhelmshöhe
0561 - 93 75 90

Niestetal-Sandershausen
0561 - 52 45 80

Habichstwald-Dörnberg
05606 - 75 99

Zahnärztlicher Notdienst
0180 - 560 70 11

Hotline

Kassel-Bad Wilhelmshöhe
0561 - 93 75 90

Niestetal-Sandershausen
0561 - 52 45 80

Habichstwald-Dörnberg
05606 - 75 99

Rückruf

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Anfahrt

Kassel-Bad Wilhelmshöhe
Wilhelmshöher Allee 305
34131 Kassel
Niestetal-Sandershausen
Hannoversche Straße 42
34266 Niestetal
Habichstwald-Dörnberg
Blumensteiner Straße 20
34317 Habichtswald

Öffnungszeiten

Kassel-Bad Wilhelmshöhe
Montag 08:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag 08:00 - 18:00 Uhr
jeden 3.Samstag 09:00 - 14:00 Uhr, nach Vereinbarung
Niestetal-Sandershausen
Montag 08:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag 08:00 - 18:00 Uhr
Habichstwald-Dörnberg
Montag keine Sprechzeiten
Dienstag 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag keine Sprechzeiten

Physiotherapeutische Begleitung der Funktionsdiagnostik und -therapie

Im Rahmen der Funktionsdiagnostik und –therapie bei prothetischen Behandlungen und bei einem funktionell erkrankten CMD-Patienten (Cranio = Schädel, mandibulär = (Unter)kiefer, Dysfunktion = Fehlfunktion / Störung) ist neben der erforderlichen Schienentherapie eine qualifizierte Physiotherapie unumgänglich.

Hier arbeiten wir bei ZMK mit verschiedenen Spezialisten der Physiotherapie in der CMD-Behandlung zusammen. Die parallel zur vorbehandelnden Schienentherapie verlaufende Physiotherapie erstreckt sich über 12 Einzelsitzungen und individuelle Übungseinheiten für Zuhause.

Nach erfolgreicher Beendigung dieser Therapieeinheit, wird zahnärztlich eine definitive Funktionsdiagnostik erstellt. Diese ist Voraussetzung für eine zielführende Therapie, ob für prothetische Versorgungen und/oder funktionstherapeutische Maßnahmen.