ZMK-Schmerztelefon

Kassel-Bad Wilhelmshöhe
0561 - 93 75 90

Niestetal-Sandershausen
0561 - 52 45 80

Habichstwald-Dörnberg
05606 - 75 99

Zahnärztlicher Notdienst
0180 - 560 70 11

Hotline

Kassel-Bad Wilhelmshöhe
0561 - 93 75 90

Niestetal-Sandershausen
0561 - 52 45 80

Habichstwald-Dörnberg
05606 - 75 99

Rückruf

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Anfahrt

Kassel-Bad Wilhelmshöhe
Wilhelmshöher Allee 305
34131 Kassel
Niestetal-Sandershausen
Hannoversche Straße 42
34266 Niestetal
Habichstwald-Dörnberg
Blumensteiner Straße 20
34317 Habichtswald

Öffnungszeiten

Kassel-Bad Wilhelmshöhe
Montag 08:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag 08:00 - 18:00 Uhr
jeden 3.Samstag 09:00 - 14:00 Uhr, nach Vereinbarung
Niestetal-Sandershausen
Montag 08:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag 08:00 - 18:00 Uhr
Habichstwald-Dörnberg
Montag keine Sprechzeiten
Dienstag 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag keine Sprechzeiten

Anthroposophisches Zentrum Kassel – Veranstaltungen im Oktober 2017

Sonntag, 22. Oktober 2017 20.00 Uhr Eurythmieaufführung

„In die Rosenmitte“ – Hyazinth und Rosenblüth –
Das Märchen von Novalis ist das Kernstück des Programms. Moderne Dichtungen und Kompositionen führen zu den darin aufgerissenen Grenzbereichen des Lebens hin.
Texte von E. Beltle, H. Börger, K. Heynicke, E. Krell-Werth, W. Reichert, R. Steiner, L. van der Pals u. a.
Musik von G. Ligeti, B. Martinu, J. Driessler, H. Grenzmer

Aglais-Eurythmie Ensemble: Katharina Gleser, München, Angela Götte, Chiemgau, Angela Seitz, Oslo,
Sprache: Tamara Koch, München, Flöte: H. Matthias Nitsche, Chiemgau, Cello: Ulrike Glick, Chiemgau

Kostenbeitrag: 15 € | ermäßigt 10 €
Ticket-Vorverkauf: Anthroposophisches Zentrum, Wilhelmshöher Allee 261, 34131 Kassel, 2. OG „Grüne Theke“, Mo-Fr 10-13 Uhr & Mo–Do 14–16 Uhr
Ticket-Reservierung: Tel. 0561/930 880, ticket@az-kassel.de
Veranstalter: Anthroposophische Gesellschaft, Zweig Kassel
Mittwoch, 25. Oktober 2017 20.00 Uhr Vortrag

1917 – 2017 Die bolschewistische Idee und der Dreigliederungsimpuls Rudolf Steiners
Vortrag von Gerald Häfner, Dornach

Kostenbeitrag: 12 € | ermäßigt 8 €
Ticket-Vorverkauf: Anthroposophisches Zentrum, Wilhelmshöher Allee 261, 34131 Kassel, 2. OG „Grüne Theke“, Mo-Fr 10-13 Uhr & Mo–Do 14–16 Uhr
Ticket-Reservierung: Tel. 0561/930 880, ticket@az-kassel.de
Freitag, 27.10. – Sonntag, 29.10.2017  Tagung

100 Jahre Russische Revolution – (1917 – 2017) Russische Kultur(en) im Wandel
Tagung: Vorträge – Musik ­– Arbeitsgruppen – Eurythmie
Anlässlich der Oktoberrevolution in Russland vor 100 Jahren und vor dem Hintergrund der ab 1917 von Steiner entwickelten Idee einer Dreigliederung des sozialen Gefüges werden sich im Anthroposophischen Zentrum in Kassel eine Reihe von Veranstaltungen mit der Geschichte sowie den kulturellen und politischen Bedingungen im Osten Europas befassen. Die sich gegenwärtig vertiefende Kluft zwischen dieser Region und ihren westlichen Nachbarn, der Renaissance des Nationalismus und des damit verbundenen Misstrauens in Europa ist eine Herausforderung, der nicht durch Distanz, sondern durch differenzierende Kenntnisse jenseits von realpolitischen Deutungen begegnet werden muss.

Konzeption des Projektes:
Dr. Ellen Markgraf, Kassel und Dr. M. Michael Zech, Kassel

200 € Förderbeitrag | 170 € Regulärer Beitrag | 120 € Ermässigter Beitrag
Freitag, 27. Oktober 2017 18.00 Uhr  Vortrag

Die platonische Ausrichtung der russischen Philosophie Vortrag von Dr. Roland Pietsch, München
(emeritierter Professor für Philosophie, Theologie und Religions-wissenschaften der Ludwig-Maximilians-Universität, München) umrahmt von Musik

Sonate in g-moll von Iwan Chandoschkin
Sonate op.115 von Sergei Prokofjew
Solo Violine, gespielt von Nina Osina, Kassel

Kostenbeitrag: 20 € | ermäßigt 15 €
Ticket-Vorverkauf: Anthroposophisches Zentrum, Wilhelmshöher Allee 261, 34131 Kassel, 2. OG „Grüne Theke“, Mo-Fr 10-13 Uhr & Mo–Do 14–16 Uhr
Ticket-Reservierung: Tel. 0561/930 880, ticket@az-kassel.de
Veranstaltung im Rahmen der Tagung
Samstag, 28. Oktober 2017 9.00 Uhr Vortrag

Lichtbild – Geschichte der Ikonenmalerei Dr. Ellen Markgraf, Kassel
Ikonen sind die Kult- und Heiligenbilder der Ostkirchen, besonders der orthodoxen Kirchen des byzantinischen Ritus. Die meist auf Holz gemalten Bilder sind kirchlich geweiht und haben für die orthodoxe Theologie und Spiritualität eine große Bedeutung. Ikonen sollen Ehrfurcht wecken und eine existenzielle Verbindung zwischen dem Betrachter und dem Dargestellten herstellen, indirekt auch zwischen dem Betrachter und Gott. Sie werden weder als Kunstgegenstände noch als Dekoration angesehen.

Kostenbeitrag: 12 € | ermäßigt 8 €
Ticket-Vorverkauf: Anthroposophisches Zentrum, Wilhelmshöher Allee 261, 34131 Kassel, 2. OG „Grüne Theke“, Mo-Fr 10-13 Uhr & Mo–Do 14–16 Uhr
Ticket-Reservierung: Tel. 0561/930 880, ticket@az-kassel.de
Veranstaltung im Rahmen der Tagung
Samstag, 28. Oktober 2017 16.30 Uhr Vortrag

„Sieg über die Sonne“?
Der spirituelle Hintergrund der sowjetischen Herrschaft und dessen
Folgen in der Geschichte der Ostslaven im 20./21. Jahrhundert
Dr. Markus Osterrieder, M. A., München

Kostenbeitrag: 12 € | ermäßigt 8 €
Ticket-Vorverkauf: Anthroposophisches Zentrum, Wilhelmshöher Allee 261, 34131 Kassel, 2. OG „Grüne Theke“, Mo-Fr 10-13 Uhr & Mo–Do 14–16 Uhr
Ticket-Reservierung: Tel. 0561/930 880, ticket@az-kassel.de
Veranstaltung im Rahmen der Tagung
Samstag, 28. Oktober 2017 20.00 Uhr Eurythmieaufführung

Eurythmie Aufführung mit einem Ensemble aus St. Petersburg
1. Einführung in die russische Eurythmie

2. Eurythmische Fantasie «Carnaval» von Robert Schuman

Kostenbeitrag: 20 € | ermäßigt 15 €
Ticket-Vorverkauf: Anthroposophisches Zentrum, Wilhelmshöher Allee 261, 34131 Kassel, 2. OG „Grüne Theke“, Mo-Fr 10-13 Uhr & Mo–Do 14–16 Uhr
Ticket-Reservierung: Tel. 0561/930 880, ticket@az-kassel.de
Veranstaltung im Rahmen der Tagung
Sonntag, 29. Oktober 2017 10.30 Uhr Vortrag

‚Zerkalo – Der Spiegel‘ (1.37 h) von Andrej Tarkowskij Filmvorführung und Einführung
Über den Spiegel der Erinnerung im Bewußtseinsstrom: Bekenntnis, Martyrium und Erlösung in persönlicher Biographie und der Kultur der Gesellschaft

Dr. Markus Osterrieder, M. A., München

Kostenbeitrag: 12 € | ermäßigt 8 €
Ticket-Vorverkauf: Anthroposophisches Zentrum, Wilhelmshöher Allee 261, 34131 Kassel, 2. OG „Grüne Theke“, Mo-Fr 10-13 Uhr & Mo–Do 14–16 Uhr
Ticket-Reservierung: Tel. 0561/930 880, ticket@az-kassel.de
Veranstaltung im Rahmen der Tagung
Dienstag, 31. Oktober 2017 20.00 Uhr Vortrag

‚Iwans Kindheit‘ (1.48 h) von Andrej Tarkowskij Filmvorführung und Einführung
Über den Verlust des Paradieses und die Bewahrung des inneren Bildes des Menschen im Ersten Kreis der Hölle

Dr. Markus Osterrieder, M. A., München

Kostenbeitrag: 12 € | ermäßigt 8 €
Ticket-Vorverkauf: Anthroposophisches Zentrum, Wilhelmshöher Allee 261, 34131 Kassel, 2. OG „Grüne Theke“, Mo-Fr 10-13 Uhr & Mo–Do 14–16 Uhr
Ticket-Reservierung: Tel. 0561/930 880, ticket@az-kassel.de